ÜBER MICH

Gaby Imhof, verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und glückliche Grossmutter

img_9815_1-klein

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin gerne mit Menschen zusammen und interessiere mich für ihre Gedanken, Ideen und Geschichten.

Meine Freizeit verbringe ich oft in der Natur, beim Wandern, Joggen, Schneeschuhlaufen und sonstigen Aktivitäten oder einfach beim Verweilen.

Die Integrative Kinesiologie ist eine faszinierende und vielseitige Methode, die ich durch meine Kinder und eigene Erfahrungen kennengelernt habe.

Damit ich meine Klienten umfassend begleiten kann, besuche ich regelmässig Weiterbildungen und lasse mir meine Arbeit in Supervisionen widerspiegeln.

Ich freue mich Sie in ihrer Einzigartigkeit zu begleiten und mit ihnen positive Möglichkeiten zu entdecken um Stressfaktoren abzubauen damit sie sich entfalten und aufblühen können.

Ihre
Gaby Imhof

Werdegang

Praxistätigkeit seit 2007

  • Berufslehre Kaufmännische Angestellte
  • Ausbildung zur Spielgruppenleiterin
  • Weiterbildung für spontanes und aktives Lernen mit behinderten und nicht behinderten Kindern auf der Basis der Montessori Pädagogik
  • Medizinische Basisausbildung; Anatomie, Psychopathologie, Neuromedizin
  • Dreijährige Berufsausbildung als diplomierte Kinesiologin, IKAMED Zürich
  • Ausbildung Brain Gym Instruktorin
  • Weiterbildungen:
    Sportkinesiologie, Frühkindliche Reflexe, ADHS, Bachblüten, Stoffwechselernährung, Matrix, Emotionales Akupunkteklopfen etc.
  • Lerncoach nach dem Lernhauskonzept von Irmtraud Grosse-Lindemann
  • Wellness Kinesiologie I – V

Masterkurse (je zwei Jahre)

  • Personzentrierte Beratung (pca-acp) Schweizerische Gesellschaft für den personzentrierten Ansatz, Zürich (vormals SGGT)
  • Fünf Elemente Psychologie bei Rosmarie Sonderegger
    vertiefte Auseinandersetzung mit wesentlichen Lebensthemen, IKAMED Zürich

Kontakt